Fotos aus Hamburg

Twitter Facebook RSS E-Mail
Nordchinesischer Leopard
11. Februar 2016

Nordchinesischer Leopard

Die nordchinesischen Leoparden sind vom Aussterben bedroht. Bei Hagenbeck's Tierpark leben ein Männchen und ein Weibchen in einem Käfig mit großen Glasscheiben. Weil die Tiere gut springen und Klettern können, ist ein Freigehege nicht möglich. Sie verstecken sich auch gerne zwischen Bäumen und Sträuchern, weshalb das Gehege sehr dicht bewachsen ist.

Im Jahr 2015 kam hier sogar ein Leopardenbaby zur Welt, das aber aus ungeklärten Gründen nach wenigen Wochen wieder gestorben ist. Es wird im Rahmen eines Aufzuchtprogramms versucht, weiteren Nachwuchs zu züchten um die Bestände der Tiere auch in freier Wildbahn wieder verstärken zu können.

Kamera
PENTAX K-5 II
Objektiv
Tamron 70-200mm
ISO
200
Belichtungszeit
1/250 s
Blende
f/8
Brennweite
200 mm
August 2015
Hagenbeck's Tierpark

Verwandte Bilder

Hagenbeck's Tierpark

Tiere