Fotos aus Hamburg

Twitter Facebook RSS E-Mail
Filtrationsbecken auf Kaltehofe
27. März 2016

Filtrationsbecken auf Kaltehofe

Auf der Elbinsel Kaltehofe befindet sich das ehemalige Wasserwerk Kaltehofe. Damals wurden Wasserwerke noch als Wasserkunst bezeichnet. Hier wurde Wasser aus der Elbe in 22 Filtrationsbecken durch mehrere Schichten aus Kies und Sand gefiltert. Zur Regulierung der Wasserstände gab es in jedem Becken zwei kleine Häuschen mit Schiebern bzw. Ventilen.

Die Wasserkunst Kaltehofe ist seit 1990 nicht mehr in Betrieb und war über 20 Jahre lang der Öffentlichkeit nicht zugänglich. In und um die ehemaligen Filtrationsbecken haben sich viele Tier- und Plfanzenarten niedergelassen. Vor allem Vögel nutzen die Becken gerne als Ruhe- und Brutstätten.

Kamera
PENTAX K-5 II
Objektiv
Pentax 16-50mm
ISO
400
Belichtungszeit
30 s
Blende
f/3,5
Brennweite
39 mm
März 2016
Elbinsel Kaltehofe

Verwandte Bilder

Hamburg bei Nacht

Schwarz-Weiß

Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe