Fotos aus Hamburg

Twitter Facebook RSS E-Mail
European XFEL
18. Januar 2016

European XFEL

Das Project European X-Ray Free-Electron Laser ist ein neues Forschungsprojekt, das im Moment bei DESY gebaut wird. Es handelt sich dabei um einen Teilchenbeschleuniger, der nicht als Ring, sondern als gerade Strecke gebaut ist. Dazu wurde ein 3,4km langer Tunnel vom DESY-Gelände bis nach Schenefeld gebohrt.
In diesem Tunnel ist ein Teilchenbeschleuniger installiert, der Elektronen erst in gerader Richtung auf annähernd Lichtgeschwindigkeit bringt und sie dann auf eine Zick-Zack-Bahn zwingt. Dabei senden die Elektronen Röntgenstrahlen aus, die die Qualität von Laser-Licht haben und sich dadurch für sehr detaillierte Aufnahmen von Molekülen eignen. Außerdem erzeugt der Beschleuniger sehr kurze Röntgenblitze, so dass hier dann Vorgänge in Viren und Proteinen gefilmt werden können - und das sogar in 3D (allerdings ohne Surround Sound).

Gekostet hat das ganze Projekt 1,22 Milliarden Euro. Das ist mehr als die Elbphilharmonie. Ich finde es faszinierend, dass für Untersuchungen von so kleinen Objekten wie Molekülen so gigantische Gerätschaften nötig sind.
Aufgenommen habe ich das Bild während des DESY Days, dem Tag der Offenen Tür bei DESY. Es haben sich so viele Leute für einen Besuch im Tunnel interessiert, dass man ca. 1 Stunde anstehen musste.

Kamera
PENTAX K-5 II
Objektiv
Pentax 16-50mm
ISO
800
Belichtungszeit
1/30 s
Blende
f/4
Brennweite
16 mm
November 2015
DESY

Verwandte Bilder

Unterirdisches Hamburg

DESY