Fotos aus Hamburg

Twitter Facebook RSS E-Mail
Hafengeburtstag

Hafengeburtstag

Der Hafengeburtstag ist das größte Hafenfest der Welt und findet jährlich und um den 7. Mai in Hamburg statt.

Das Datum geht zurück auf den 7. Mai 1189, an dem Kaiser Friedrich Barbarossa den Hamburgern einen Hafenfreibrief ausstellte, mit dem Zollfreiheit für die Schiffe auf der Elbe von der Stadt bis zur Nordsee gewährt wurde und so die rechtliche Grundlage für die Entwicklung des Hamburger Hafens gelegt wurde.

Wirklich gefeiert wird der Hafengeburtstag übrigens erst seit 1977 mit einem großen Volksfest am Ufer der Elbe, bei dem zwischen der HafenCity und Altona zahlreiche Attraktionen geboten werden. Der Hafengeburtstag findet dabei immer an einem Wochenende statt und dauert normalerweise drei Tage, von Freitag bis Samstag. Im Jahr 2016 gab es eine Ausnahme, da am Donnerstag vor dem Hafengeburtstag der Feiertag Christi Himmelfahrt war und der Hafengeburstag so auf vier Tage verlängert werden konnte.

Zu den Highlights zählen jedes Jahr die Einlaufparade, das Schlepperballett und das große Feuerwerk, das traditionell am Samstag Abend stattfindet.

Ich habe mittlerweile schon zwei Mal Fotos vom Hafengeburtstag gemacht:

24 Bilder zu diesem Thema