Fotos aus Hamburg

Twitter Facebook RSS E-Mail
Kruzenshtern auf der Elbe
5. Juni 2016

Kruzenshtern auf der Elbe

Die Kruzenshtern ist eine Viermaststahlbark (mit anderen Worten ein großes Segelschiff), das im Jahr 1926 in Bremerhaven gebaut wurde. Nach dem 2. Weltkrieg ging das Schiff ans Reparationszahlung an die Sowjetunion und wird heute vom russischen Fischrei-Ministerium als Ausbildungsschiff benutzt.

Die Kruzenshtern nimmt an vielen Regatten und Segel-Veranstaltungen teil und ist auch öfter zu Gast beim Hamburger Hafengeburtstag. Bei Fahrten werden regelmäßig zahlende Passagiere mitgenommen, wodurch der Unterhalt des Schiffes unterstützt wird.

Kamera
PENTAX K-5 II
Objektiv
Pentax 16-50mm
ISO
200
Belichtungszeit
1/1000 s
Blende
f/8
Brennweite
31 mm
Mai 2016
Elbe

Verwandte Bilder

Schiffe

Elbe

Einlaufparade

Hafengeburtstag

Hafengeburtstag 2016

Segelschiffe