Fotos aus Hamburg

Twitter Facebook RSS E-Mail
Queen Mary 2 verlässt Hamburg
13. Februar 2015

Queen Mary 2 verlässt Hamburg

Die Queen Mary 2 verlässt Hamburg ein letztes Mal im Jahr 2014, während im Hintergrund das Wunder von Bern eröffnet wird.

Ich habe auf dem Heimweg von der Arbeit die Strahlen der Scheinwerfer am Himmel bemerkt und bin neugierig geworden, was da wohl los sein könnte. Dann fiel mir ein, dass das Wunder von Bern eröffnet werden sollte. Also bin ich schnell nach Hause um meine Kamera zu holen. Auf dem Weg zum Bus verkündete die Queen Mary 2 dann mit lautem Hupen ihr auslaufen.

Im Bus habe ich mir dann überlegt, dass ich vom Dach der Landungsbrücken eine schöne Aussicht haben müsste, also bin ich dort ausgestiegen, schnell hoch gelaufen und habe mein Stativ aufgebaut. Die Einstellungen für die Kamera musste ich weitgehend raten, denn das Schiff war doch schneller als erwartet.

Das Bild oben ist das zweite so entstandene, nur ein paar Sekunden nachdem ich das Stativ überhaupt aufgebaut hatte. Ein paar Sekunden später war die Queen Mary 2 auch schon so weit die Elbe hinunter gefahren, dass Fotos schwierig wurden. Und ein paar Minuten später wurden auch die großen Scheinwerfer ausgeschaltet.

Kamera
PENTAX K-5 II
Objektiv
Pentax 16-50mm
ISO
800
Belichtungszeit
1/2 s
Blende
f/4,5
Brennweite
43 mm
November 2014
U-Bahn-Haltestelle Landungsbrücken

Verwandte Bilder

Hamburg bei Nacht

Landungsbrücken

Queen Mary 2

Schiffe

Kreuzfahrtschiffe

Elbe