Fotos aus Hamburg

Twitter Facebook RSS E-Mail
Die Schaarhörn im Traditionsschiffhafen
9. Januar 2016

Die Schaarhörn im Traditionsschiffhafen

Das Dampfschiff Schaarhörn ist ein fahrendes Denkmal. Es wurde 1908 in Steinwerder gebaut, offiziell als Vermessungsschiff, inoffiziell mit dem Hintergedanken, ein repräsentatives Schiff zu haben, mit dem man Kaiser Wilhelm den Hamburger Hafen zeigen konnte. Es wurde dann tatsächlich sowohl als Vermessungsschiff als auch für Ausfahrten des Hamburger Senats.
In den 70ern wurde es dann nach Schottland verkauft, wo es als Restaurant-Schiff genutzt wurde und nach und nach vergammelte. Erst 1990 wurde das Schiff zurückgekauft und komplett restauriert.
Seitdem wird es als fahrendes Museum betrieben. An vielen Wochenenden kann man das berühmte tiefe Hupen des Schiffes überall in der Nähe der Elbe hören.

Von April bis Oktober liegt die Schaarhörn an ihrem eigenen Anleger an der Norderelbstraße neben den Musical-Theatern in Steinwerder. Für den Winter legt sie aber im Traditionsschiffhafen in der HafenCity an, der hier im Bild sogar teilweise vereist ist.

Kamera
PENTAX K-5 II
Objektiv
Pentax 16-50mm
ISO
800
Belichtungszeit
1 s
Blende
f/2,8
Brennweite
16 mm
Januar 2016
Traditionsschiffhafen

Verwandte Bilder

HafenCity

Hamburg bei Nacht

Schiffe